QUITTENMARMELADE

ZUTATEN

1 kg Quitten

300 g Rohrzucker

2 TL Zimt

800 ml Wasser

 

ZUBEREITUNG

Reibe die Quitten mit einem Tuch gründlich ab um die feinen Härchen zu entfernen. Wasche und entkerne sie anschließend. Die Quitten müssen nicht geschält werden. Schneide sie in kleine Stücke und gib sie in einen großen Topf. Gieße das Wasser in den Topf und lasse die Quitten 45 Minuten leicht kochen.

Püriere die Masse mithilfe eines Stabmixers. Gib nun den Rohrzucker und den Zimt hinzu und lasse alles nochmal für 10 Minuten kochen.

Fülle die Quittenmarmelade anschließend in sterilisierte Schraub- oder Weckgläser und verschließe sie sofort.