APFEL KARAMELL CRUMBLE

APFEL KARAMELL CRUMBLE

Ein sehr leckeres Dessert. Feine Apfelscheiben auf Kramellsoße mit Streuseln überbacken. Der Apfel Crumble wird am besten warm mit Vanilleeis serviert.   ZUTATEN für eine Auflaufform mit 26 cm Durchmesser. Karamellsoße: 140 g Zucker 40 g Wasser 140 g Sahne 30 g...

GEBACKENE SCHOKOLADEN-APFELRINGE

GEBACKENE SCHOKOLADEN-APFELRINGE

Die saftigen Apfelringe im Schokoladen-Teigmantel sind schnell zubereitet und eignen sich hervorragend als warmes oder kaltes Dessert.   ZUTATEN- ergibt ca. 25 Stück 4 mittelgroße Äpfel 200 g Mehl 200 ml Milch 2 Eier 20 g Kakao 75 g Zucker 1 EL Öl...

BROWNIES MIT RUBY-SCHOKOLADEN TOPPING

BROWNIES MIT RUBY-SCHOKOLADEN TOPPING

Durch das Topping mit Rubyschokolade werden diese Brownies besonders saftig und bekommen einen leicht fruchtigen Geschmack.  ZUTATEN für einen eckigen Backrahmen mit 33 x 23 cm. Brownies: 250 g Mehl 30 g Kakaopulver 3 Eier 150 ml Öl (geschmacksneutral) 200 g...

ZWETSCHGEN SCHNECKEN

ZWETSCHGEN SCHNECKEN

ZUTATEN für eine Backform mit 28 cm Durchmesser. Hefeteig: 400 g Mehl 230 g Milch 30 g zimmerwarme Butter 30 g Zucker 1 Eigelb 10 g Hefe 5 g Salz   Füllung: 700 g Zwetschgen 100 g zimmerwarme Butter 100 g Zucker 1,5 TL ZimtZUBEREITUNG   Hefeteig:  Löse die...

PFLAUMENMUS

PFLAUMENMUS

ZUTATEN 3 kg Pflaumen 750 g brauner Zucker 1 Stange Zimt     ZUBEREITUNG Wasche, halbiere und entkerne die Pflaumen. Gib die Pflaumen und den Zucker in einen großen Topf und rühre alles gut durch. Decke den Topf ab und lasse ihn über Nacht ruhen.  Gib...

PFLAUMENKUCHEN MIT HEFEMÜRBETEIG

PFLAUMENKUCHEN MIT HEFEMÜRBETEIG

Der Boden dieses Pflaumenkuchens ist eine Mischung aus Mürbeteig und Hefeteig. Er bekommt dadurch eine ganz besondere Konsistens. Immer noch mürbe aber dafür saftiger.    ZUTATEN für ein Backblech oder 2 Backformen mit 28cm Durchmesser. Mürbeteig: 200 g Mehl 60 g...

BEEREN-TARTELETTES MIT CREME FRESH

BEEREN-TARTELETTES MIT CREME FRESH

ZUTATEN Ergibt je nach Größe der Backform etwa 24 Stück.   Mürbeteig: 200 g Mehl Typ 405 70 g Zucker 100 g Butter 1 Eigelb   Creme: 400 g Creme Fresh 1 EL Puderzucker     1 Schale Himbeeren 1 Schale Blaubeeren ZUBEREITUNG Schneide die Butter in...

RHABARBERSTRUDEL

RHABARBERSTRUDEL

ZUTATEN - für 4 Personen   Strudelteig: 200 g Mehl 120 g Wasser 2 EL Öl (geschmacksneutral) 1 Prise Salz   Füllung: 400 g Rhabarber 80 g Butter 130 g Zucker   Zum Servieren: 200 g Schlagsahne 50 g Baisertropfen ZUBEREITUNG   Wasche und schäle die...

HASELNUSS-KARAMELLBRUCH

HASELNUSS-KARAMELLBRUCH

ZUTATEN 80 g gehackte Mandeln 20 g ganze Haselnüsse 150 g Zucker 100 g zimmerwarme Butter     ZUBEREITUNG Vermische den Zucker mit 4 EL Wasser in einer großen Edelstahlpfanne und erhitze ihn bis er geschmolzen ist. Rühre die zimmerwarme Butter ein sobald die...

REISBÄLLCHEN MIT MANGOSOßE

REISBÄLLCHEN MIT MANGOSOßE

ZUTATEN Ergibt etwa 20 Stück Reißbällchen: 100 g Klebereis 130 g Klebereismehl 60 g Puderzucker 100 g Kokosraspeln   Mangosoße: 1 Mango nach Belieben ZuckerZUBEREITUNG   Reisbällchen: Wasche den Klebreis gründlich und weiche ihn 2 Stunden in kaltem Wasser ein. ...

MINI SCHOKOBANANEN

MINI SCHOKOBANANEN

ZUTATEN - ergibt etwa 24 Stück Mürbeteig-Boden: 200 g Mehl 60 g Zucker 100 g Butter 1 Eigelb 1 TL Backpulver   Mandelbuttercreme: 60 g Butter zimmerwarm 40 g Puderzucker  25 ml Milch 25 g Mandeln  Mandelkrokant: 25 g Mandeln 25 g Zucker 10 g Butter zimmerwarm...

MÖHREN-PANCAKES

MÖHREN-PANCAKES

Die Pancakes erinnern geschmacklich an den amerikanischen Karottenkuchen mit Frischkäseglasur. Sie sind allerdings bei weitem nicht so süß und können daher auch als Hauptmahlzeit gegessen werden. Wer es gerne süßer mag, kann die Zuckermenge erhöhen. ZUTATEN - für 3-4...