VEGANER KOKOSPUDDING MIT MANGO UND KIWI

Ein süßer, cremiger Pudding aus Kokosmilch garniert mit frischer Mango und Kiwi. Lecker, schnell gemacht und zu dem noch vegan!

 

ZUTATEN– für 2 Portionen

1 Dose Kokosmilch

4 EL Speisestärke

2 EL Agavendicksaft

1 Mango

3 Kiwis

2 EL Kokosraspeln 

ZUBEREITUNG

Gib den Agavendicksaft und 2 EL Kokosmilch aus der Dose in eine Tasse und vermische sie mit der Stärke.

Erhitze die restliche Kokosmilch in einem kleinen Topf auf mittlerer Stufe. Rühre nun das Stärkegemisch mit einem Schneebesen in die erhitzte Kokossmilch. Rühre weiter bis die Milch die gewünschte Konsistenz ereicht hat und fülle sie anschließend in zwei Dessertschalen.

Schäle die Kiwis und die Mango und schneide sie in mundgerechte Stücke.

Verteile das Obst auf dem Pudding und garniere es mit den Kokosraspeln.